Buchen und Beratung

dummy_bild

Mo - Fr: 08:00 - 21:00 Uhr
Sa + So: 08:00 - 20:00 Uhr

_

+49(0) 4502 / 8400

Fasten

Heilfasten als Therapie

 

buch_fasten_blaubeere Fasten ist nicht Hungern und mehr als Abnehmen. Fasten dient der Gewichtsreduktion, der Entschlackung und Entgiftung und bedeutet eine Rückbesinnung auf die natürlichen Qualitäten: eine Verbesserung der sensorischen Wahrnehmung und ein besseres Körperbewußtsein. Das Warnsdorfer Fasten beinhaltet ausschließlich flüssige Nahrung in Form von Mineralwässern, Tees, Obstsäften und Suppen. Im Einzelfall kann die Fastenkur mit einer Eiweißergänzung durch Magerquark oder Butter-/ Sojamilch unterstützt werden. Ein individuelles Bewegungsprogramm rundet die Fastentherapie ab.

 

fasten_suppe_heilfasten_rotNach Ihrer Anreise erfolgt eine gründliche Untersuchung durch unsere Ärzte, die mit Ihnen zusammen das fastenbegleitende Programm ausarbeiten. Die eigentliche Fastenzeit beginnt mit der Einnahme der Warnsdorfer Salzes, das den Magen und Darm leert. Der Körper wird gereinigt, und dem Hungergefühl wird so vorgebeugt. In der nächsten Zeit ernähren Sie sich ausschließlich durch flüssige Nahrungsprodukte. Begleitet durch das persönliche Sport- und Fitnessprogramm werden Sie bald eine erstaunliche Entwicklung durchleben. Sie legen den Grundstein für ein Leben in körperlicher und geistiger Frische.

 

wassergymn1_heilfastenWährend des Fastens lernen Sie durch Vorträge und Kochdemonstrationen unserer Diätköche das richtige Know-how für Ihre zukünftige Vollwerternährung. Am Ende des Heilfastens steht das Fastenbrechen. Mit 3 Aufbautagen gewöhnen Sie Ihren Körper wieder langsam an feste Nahrung und ermöglichen sich selbst den Einstieg in eine qualitativ verbesserte Ernährungsform. Über das Heilfasten hinaus bietet Schloss Warnsdorf verschiedene Ernährungstherapien an, wie z.B. eine milde Ableitungsdiät, Reduktionskost sowie individuelle Diäten auf Basis der Vollwerternährung. 

 

 

_